ESSEN

Aus Rubinas Küche

Paniertes Schweinskotelette aus dem Tösstal, selbst gemachte Terrinen und Rubinas Glückssalat: Für Sie kreieren wir immer wieder neue Gerichte, bei denen auch Vegetarier nicht zu kurz kommen. Dafür lassen wir uns von den Jahreszeiten leiten und verwenden saisonale Produkte: Moules im Winter, Spargeln aus Flaach und Artischocken im Frühling, Wild aus dem Tösstal im Herbst.

Lassen Sie sich von uns verköstigen! – über Mittag mit speziellen, täglich neuen Menüs, am Abend à la Carte.

Rubinas Monatstipp

Gereiftes Rindsfilet CASSINO

vom Grill.
Mit Markbein, farbigem Tomatensalat und geröstetem Knobli-Brot.
Auf Wunsch mit sautierten Eierschwämmli und Limetten-Risotto.

    Duo aus dem Meer

    Gebratene Jakobsmuscheln MSC und Riesencrevetten
    an Zitronen-Butter mit Artischocken-Tomaten-Gemüse
    dazu hausgemachte Kartoffel-Gnocchi.

      Salade Gourmande

      Geräucherte Entenbrust, Avocado, Apfel und Stangensellerie auf Jung- und Blattsalat.